Frühstück im Europaviertel: Café Croquant

Im Europaviertel hat das wundervolle Café Croquant eröffnet. Wie ihr schon auf dem ersten Foto vom Eingang erkennen könnt, ist das gesamte Café sehr liebevoll eingerichtet und um einzutreten darf man durch einen Rosenbogen spazieren. Aufmerksam bin ich auf das Frühstück im Café Croquant über Instagram geworden. Tatsächlich gibt es dort auch gefüllte Avocados, Flammkuchen, Salate … Mehr Frühstück im Europaviertel: Café Croquant

Sandwiches am Hauptbahnhof: Die Kleine Anna

Unweit vom Hauptbahnhof in der Mainzer Landstraße 111 befindet sich ein kleiner Laden, der von außen so unscheinbar wirkt, dass man von daran vorbei laufen könnte, wäre nicht ein großes, grünes Journal Frankfurt Zeichen dort angebracht. Dabei handelt es sich um die kleine Anna, ein sehr leckerer Sandwich-Shop. So unscheinbar es von außen scheinen mag, … Mehr Sandwiches am Hauptbahnhof: Die Kleine Anna

Hawaii-Feeling im Gallus: Shaka Burger

Mitten auf der geschäftigen Mainzer Landstraße, unweit der S-Bahn Station Galluswarte findet ihr Shaka Burger, einen Burgerladen im hawaiianischen Stil. Der Laden ist sehr liebevoll gestaltet: Er ist mit bunten Strandmotiven, wie Sonne, Strand, Meer und Palmen bemalt und an den Wänden hängen ebenso bunte Gitarren. Fröhlicher hawaiianischer Reggae erfüllte die Luft. Die Musik ist … Mehr Hawaii-Feeling im Gallus: Shaka Burger