Good Guys: Mittagspause im Bahnhofsviertel

In meiner Mittagspause war ich kürzlich bei Good Guys im Bahnhofsviertel essen. Bereits beim Eintreten war der Burgerladen durch sein hippes, junges und modernes Design sehr ansprechend. Am auffälligsten: an der linken Wand prangt der Name des Ladens in Lichtlettern an der Wand, die beiden „O“s in Good sind durch zwei Fahrradreifen ersetzt worden, denn es hängt … Mehr Good Guys: Mittagspause im Bahnhofsviertel

Pizza und Pasta am Industriehof: Da Claudio

In Begleitung war ich vor kurzem bei der Gastronomie Da Claudio am Industriehof. Meine Begleitung hatte das Restaurant stark empfohlen und wollte nun einmal gemeinsam mit mir dorthin. Zum Restaurant gehört außerdem die hauseigene Pizzeria Mamma Mia. Tagsüber kann man sowohl im Restaurant als auch in der Pizzeria essen, abends ist das Ganze etwas getrennt: Im … Mehr Pizza und Pasta am Industriehof: Da Claudio

Satt in Bockenheim: Immer Satt

Vor kurzem hatten wir mal Lust auf Schnitzel und haben deshalb in Bockenheim das Immer Satt besucht. Dabei handelt es sich um ein kleines, von außen eher unscheinbar wirkendes Restaurant an der Ecke Robert-Mayer-Straße/Schlossstraße, das gutbürgerliche deutsche Küche serviert. Auf der Speisekarte stehen neben Schnitzel u.a. auch Rumpsteak, Zanderfilet, Schweinshaxe oder Lammkoteletts. Die Hauptspeisen bewegen sich im … Mehr Satt in Bockenheim: Immer Satt

Traditionell mit Twist – das gang&gäbe

Anlässlich eines Geburtstages wollten wir kürzlich mal abends schön essen gehen und haben uns nach einigem Überlegen für das gang&gäbe am Walter-von-Cronberg-Platz in Sachsenhausen, direkt am Colosseum, entschieden. Die Idee hinter dem gang&gäbe ist, laut eigener Webseite, die Internationalität Frankfurts zu feiern und somit hessische Spezialitäten mit aktuellen Foodtrends aus aller Welt auf ihrer Speisekarte zu … Mehr Traditionell mit Twist – das gang&gäbe

Dayum, dayum, dayum: Five Guys in Frankfurt!

Nach der großen Ankündigung, dass Five Guys in Frankfurt eröffnet, hat es nun doch sehr lange gedauert, bis der entsprechende Artikel zur amerikanischen Burgerkette auf der Zeil endlich fertig wurde. Woran das lag? Wie ihr wahrscheinlich schon mitbekommen habt, ist seit der Eröffnung am 4. Dezember 2017 bis heute immer noch sehr viel los bei … Mehr Dayum, dayum, dayum: Five Guys in Frankfurt!

Sushi und Croissants zum Frühstück: Iimori

Vor kurzem waren wir Sonntags im Iimori brunchen. Das Iimori ist ein Crossover Restaurant, das Französisches Gebäck und japanische Spezialitäten kombiniert. Es befindet sich in der Frankfurter Altstadt, nahe dem Dom/Römer und der Schirn. Im Erdgeschoss findet ihr die Patisserie, wo ihr das Gebäck entweder im kleinen Café genießen oder mit nach Hause nehmen könnt. … Mehr Sushi und Croissants zum Frühstück: Iimori

Pancake-Sunday im Landwehrstübchen

Kürzlich war ich im Landwehrstübchen in Sachsenhausen frühstücken, da ich auf Instagram gesehen hatte, dass es dort einen stark beworbenen Pancake-Sunday gibt, der einmal im Monat, typischerweise am letzten Sonntag des Monats, stattfindet. Ziemlich verzückt sind wir also los und haben einen Platz reserviert, um diesen Pancake Sunday auszuprobieren, ohne wirklich zu wissen, worauf wir uns … Mehr Pancake-Sunday im Landwehrstübchen

Italienisch im Nordend: Napolimania

Im Rahmen einer kleinen Weihnachtsfeier war ich kürzlich im Nordend bei Napolimania da Salvatore, einem von außen unscheinbar wirkenden Italiener. Ich muss zugeben, ich wusste anfangs nicht genau, was mich erwartet, da es ein sehr kleines Lokal mit nicht allzu vielen Sitzmöglichkeiten ist. Das Essen hat mich allerdings sehr positiv überrascht und war wirklich super … Mehr Italienisch im Nordend: Napolimania

Mexikanisch auf der Leipziger Straße – Bulli Burrito

Fast schon ein wenig versteckt hat Anfang Oktober in der Leipziger Straße 36, zwischen einem Sushi Imbiss und einer Spielhalle, eine zweite Filiale von Bulli Burrito aufgemacht. Vielleicht kennt ihr den Laden noch aus der Varrentrappstraße, denn dort gibt es bereits eine Filiale. Von außen wirkt der Laden sehr klein und unscheinbar, allerdings weist bereits … Mehr Mexikanisch auf der Leipziger Straße – Bulli Burrito