Super-Burger für Superhelden!

Der "Candy" Burger von Heroes Premium Burgers

Wo in Frankfurt kann man gut Burger essen gehen?

Eine meiner Lieblingslocations ist Heroes Premium Burgers in Bornheim. Nicht nur, dass der Burger Laden optisch das Herz aller Nerds höher schlagen lässt, nein, es schmeckt auch noch super!
Heroes Burger macht seinem Namen alle Ehre. Die Wände sind volltapeziert mit Comic-Streifen von bekannten Superhelden wie Batman, Wonderwoman und dem Antagonisten Joker. Auch die Speisekarte ist dem Motto angepasst: Auf einer roten Karte, die der Brust des Spiderman-Kostüms ähnelt, prangt groß ein H, was ein wenig an das ikonische Superman-S erinnert. Auch einige der Burger tragen die passenden Namen, wie z.B. der „Cheese-Attack“, der perfekte Burger für alle Käseliebhaber. Achtung: Die Käsesorte wechseln jedoch, deshalb versichert euch, dass euch auch alle Käsesorten zusagen. Blauschimmelkäse ist ja nicht jedermanns Sache, oder? 😉

An Heroes Premium Burgers schätze ich die Kreativität der Burger. Beispielsweise gibt es mit dem „Sugar Crush“ auch einen Burger mit Erdnussbutter; wo gibt es denn so was?
Es gibt auch immer einen Burger of the Month, den Burger des Monats: Zuletzt war es ein Burger mit Gyros-Fleisch, Weißkraut, Chili und Speck. Nicht unbedingt meine persönliche Lieblingskombination, aber auf jeden Fall einfallsreich! Die Facebookseite des Burger-Ladens informiert euch regelmäßig über die sich ändernde Angebote.

Auch die Bedienungen sind stets freundlich und daran interessiert, dass man sich wohl fühlt. Es herrscht freie Platzwahl. Als wir das letzte Mal dort waren wurde uns gesagt: „Da wo frei ist könnt ihr euch hinsetzen.“ Was für mich ein großer Pluspunkt ist, da ich mir meinen Platz gerne selbst aussuche. Ein weiterer Pluspunkt ist für mich außerdem, dass die Kartenzahlung möglich ist, da ich nie Bargeld dabei habe. Für alle diejenigen die jedoch lieber bar bezahlen gibt es ganz in der Nähe an der U-Bahn Haltestelle Höhenstraße eine Sparkasse.

Ich würde euch jedoch empfehlen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren, da es sehr schwierig ist dort einen Parkplatz zu finden. Natürlich kann man Glück haben, aber wenn ihr mit dem Auto kommt, plant euch am besten genügend Zeit ein, da ihr eventuell ein paar Runden fahren müsst bevor ihr einen Parkplatz findet.

Basic Infos (Stand Februar 2017):
Adresse: Leibnitz Straße 13, 60316 Frankfurt a.M.
Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag: 12:00 – 23:00 Uhr
Freitag: 12:00 – 24:00 Uhr
Samstag – Sonntag: 13:00 – 23:00 Uhr
Achtung: Die Küche schließt jedoch schon um 22 Uhr!
Erreichbar mit den Öffentlichen: U-Bahn Station „Höhenstraße“. Buslinie 32
Parken? schwierig.
Preis? Burger zwischen 6,90 Euro und 8,30 Euro. Zu zweit haben wir mit zwei Burgern, einer großen Pommes zum Teilen und zwei Getränken insgesamt um die 26 Euro gezahlt. Was für Frankfurter Verhältnisse ganz gut ist. Die Karte ist online auf der Webseite einsehbar.
Kartenzahlung ist möglich.
Webseite: http://www.heroes-burgers.de


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s